Industriemechaniker/in

 

Du siehst gerne Dinge entstehen und bist stolz, selbst etwas selbst gebaut zu haben? Dann ist dieser Beruf absolut richtig für Dich. Unsere Anlagen können mehrere Millionen Euro kosten und ganze Hallen unserer Kunden füllen. Zum Glück fängt man aber in der Ausbildung mit kleineren Maschinen an.

 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

 

Berufsschule

1. & 2. Ausbildungsjahr Straubing, danach Deggendorf, Blockunterricht

 

Ausbildungsinhalte

  • Lesen von Konstruktionszeichnungen und Hydraulikplänen
  • Herstellung von Maschinenbauteilen und - gruppen
  • Montage zu Anlagen und technischen Systemen
  • Einrichten, Wartung und Instandhaltung von Anlagen
  • Grundlagen Steuerungstechnik, Schwerpunkt Pneumatik
  • Störungsursachen selbstständig ermitteln und beheben
  • Überprüfung von Anlagen

Weiterbildung

  • Hydraulikfachkraft
  • Industriemeister Metall
  • staatlich geprüfter Techniker (Maschinenbau)

Aufstiegschancen

  • Gruppenleiter
  • Baustellenleiter
  • Vertrieb & Projektierung