Pressensysteme

 

Seit 1996 haben wir bereits 36 Pressen mit einer Schließkraft von gesamt 37.000 Tonnen für unsere Kunden gebaut und in Betrieb genommen. Dabei reicht unser Portfolio von der kleinen Tryout-Presse bis hin zur 4.000 t IHU Serienanlage.

Auf den kommenden Seiten erhalten Sie etwas mehr Einblick in diesen Produktbereich und ausführliche Informationen zu allen bisher von uns eingesetzten Technologien:

  • Innenhochdruckumformung (IHU)
  • Warmumformung
  • Außenhochdruckumformung (AHU)
  • Luftgestützte Umformung (LGU)
  • Hubgestelle/Tryout

 

Eckdaten bisheriger Projekte

  • Schließkraft bis max. 4.000 to
  • Stößelkraft bis max. 1.000 to
  • Blechhalterkraft bis max. 800 to
  • Wasserdruck bis max. 3.000 bar
  • Tischabmaße 2500x3500x1300 mm

 

Vorteile gegenüber herkömmlichen Pressen

  • kein Stößelkippen möglich
  • exakte Position von Stempel und Werkzeug
  • genaue Reproduzierbarkeit
  • dem Bauteil entsprechende, punktuell regelbare Blechhaltekräfte
  • keine Querkräfte auf die Pressenführungen
  • günstiges Preis-Leistungsverhältnis

 

Presswerkzeuge

Wir beraten Sie bei der prozessgerechten Auslegung Ihrer Umformbauteile und erstellen ein Werkzeugkonzept.

Je nach Kundenwunsch können wir dies auch selbst umsetzen. Somit erhalten Sie Anlage und Tools aus einer Hand.